Worlds Week: Dienstag – Morgenstund hat Gold im Mund – Top Gun wartet

Dienstag 23.04.2019 wie sagt man so schön: „Morgenstund hat Gold im Mun!“ Ganz nach diesem Mottto gestaltete sich der Dienstagmorgen für die Starlights. Ihr erstes großes Training stand bevor, somit musste das Team schon um 6:30 Uhr fit für den Tag sein. Denn um 7:30 Uhr in der Früh hatten sie das große Privileg in einer Halle der großen Topteams Amerikas trainieren zu dürfen. „Top Gun“ öffnete die heiligen Pforten ihrer Hallen und die Starlights trainierten zwei Stunden in dieser grandiosen Halle in Orlando. Das Training war unter diesen Bedingungen sehr heftig für die Sportlerinnen und Sportler, besonders da viele noch sehr müde und ausgelaugt waren und auch die Temperaturen in Orlando trugen zu einem anstrengendem Vormittag bei. Trotz allem legten die Starlights einen guten und zufriedenstellenden Trianingsstart in den USA hin. Alles verlief problemlos. Anschließend konnte das Team noch den Top Gun Store besuchen, wo sie, wenn sie wollen Fanartikel erwerben konnten.

Nach einer Mittagspause war der Nachmittag dem Shooping gewidmet. Zuerst zog es die Starlights in eine Outlet und anschließend wurde die Mall hiesige Mall unsicher gemacht. Nach einem langen und ereignisreichen Tag, ging es abends nur noch kurz zum Essen und mit Spielen und einem gemeinsamen Zusammensetzen beendeten sie den Tag schließlich. Dann riefen schon die Betten, denn immer noch hatten viele mit Müdigkeit zu kämpfen bzw. der Jetleg lag ihnen noch in den Knochen.

Worlds Week: Mittwoch – Disneys All Star Sports Resort in Orlando öffnet die Pforten

Starlights checken ein für die Meisterschaft am Samstag Mittwoch 24.04.2019 heute ging es ganz in der Früh in das Disney Allstars Sports Resort in Orlando, hier absolvierte das Team einen Trainingseinheit auf dem großen Footballfeld und auch der Check in für die...

Worlds Week: Dienstag – Morgenstund hat Gold im Mund – Top Gun wartet

Dienstag 23.04.2019 wie sagt man so schön: „Morgenstund hat Gold im Mun!“ Ganz nach diesem Mottto gestaltete sich der Dienstagmorgen für die Starlights. Ihr erstes großes Training stand bevor, somit musste das Team schon um 6:30 Uhr fit für den Tag sein. Denn um 7:30...

Worlds Week: Montag – Zeit zum Ankommen und Chillen

Montag 22.04.2019 startete der Tag erstmal mit einem ausgiebigen Frühstück und mit etwas Zeit zum ankommen und ausruhen. Danach ging es zum Einkaufen von Lebensmitteln. Der Nachmittag gestaltete sich entspannt am Pool, wo alle eifrig ihre Stunt- und Pyramidenkünste...

Worlds Week started – Starlights in Orlando USA

Starlights hatten Einbußen am Flughafen – ein Mädchen musste Montag früh nachfliegenSonntag 21.04.2019 startete das Projekt Weltmeisterschaft für die Landsberg Starlights. Es wurde sich in den frühen Morgenstunden am Bahnsteig in Geltendorf getroffen. Hier brachte sie...

Starlights verteidigen Titel

Am vergangenen Samstag, den 9.März 2019 fand in Deggendorf die alljährliche Regionalmeisterschaft statt. Vier Teams gingen aus Landsberg an den Start. Die Medaillienausbeute kann sich sehen lassen: Shining Stars PW L1 – 8. Platz Lady Stars JA L3 – 8.Platz Shooting...

RM Süd 2019 Starlights sind mit dabei!

Am 09. März 2019 findet die alljährliche Regionalmeisterschaft Süd, des CCVBy in Deggendorf statt. Auch dieses Jahr ist der Verein mit insgesamt vier Teams tatkräftig vertreten. Sie werden in den Kategorien PeeWee Cheer Level 1, Junior Allgirl Cheer Level 3 und Level...

Öffentliche Generalprobe am Samstag 16.Februar 2019

Am kommenden Samstag findet unsere alljährliche öffentliche Generalprobe, im Landsberger Sportzentrum statt. Alle Teams der Landsberg Starlights zeigen ihre Meisterschaftsroutines für die baldige RM Süd 2019 in Deggendorf. Freuen Sie sich auf einen kurzweiligen und...