Worlds Week: Starlights on fire

Starlights on fire – ein atemberaubendes Gefühl

Sonntag 28.04.2019 musste das Team schon um früh aus den Federn steigen, um 6:45 Uhr war Abfahrt zur ESPN World of Sports, denn um 8:00 Uhr Ortszeit ging es für die Starlights bereits auf die Matte. Sie starteten als zehntes Team von 47 insgesamt startenden Teams in der Kategorie „International Open Small Coed 5“. Schon in der Früh war die Anspannung und Aufregung sehr groß und untereinander spürbar. Auch wenn die Starlights mit keinen übermäßigen Erwartungen nach Orlando flogen, war es dennoch ihr Ziel sich selbstsicher und mit einem fehlerfreien Programm zu präsentieren. Solch ein Ereignis lies die Sportinnen- und Sportler jedoch trotzdem einen enormen Druck verspüren, besonders da man noch nie auf solch einer Matte stand. Sie starteten zum ersten Mal in ihrer Cheerleader- bzw. Vereinskarriere an einer Weltmeisterschaft. Schon das Warm Up verlangte höchste Konzentration und konnte nicht einwandfrei absolviert werden. Trotzdem waren die Mädchen und Jungs motiviert und voller Vorfreude auf den großen Auftritt. Leider lief es dann beim Auftritt nicht ganz reibungslos. Der Anfang des Programms verlief routiniert, auch das Tumbling klappte einwandfrei und die Starlights brachten Stimmung in die Halle, denn sie strahlten vor Freude. Hier und da fehlte jedoch ein Stunt, was die Stimmung im Nachgang etwas trübte. Zur Erheiterung aller sahen sich die Starlights anschließend grandiose Teams wie Senior Elite oder World Cup Shooting Stars aus den USA endlich einmal live an und diese Erfahrung ihre amerikanischen Idole endlich einmal live zu sehen, hob die Stimmung des Teams am Ende des Tages immens. So verbrachten sie den restlichen Tag noch in der Halle. Abends erfuhren sie dann, dass sie von 47 startenden Teams in den Vorausscheidungen auf Platz 46 gelandet waren. 21 Teams qualifizierten sich schließlich für die Finals und so auch die Starlights.

Die Deutsche Cheerleadermeisterschaft in Aschaffenburg

Am vergangenen Sonntag fand in Aschaffenburg die deutsche Cheerleadermeisterschaft des CCVDs statt. An zwei Tagen maßen sich die Besten der Besten in den Cheer Kategorien, wie auch den Performance Cheer Kategorien (Tanzkategorien). Über ca. 29 unterschiedlichen...

Cheerleader qualifizieren sich für die Deutsche Meisterschaft am Wochenende

Landsberger Juniors und Seniors stehen in den Startlöchern Vor knapp dreieinhalb Monaten qualifizierten sich die Shooting Stars (Junior Allgirl Level 4) und die Starlights (Senior Limited Coed Level 5) der Landsberger Cheerleader für die Deutsche Meisterschaft im...

Worlds Week: Rückreise

Eine wunderbare Reise geht zu Ende: Worlds Orlando 2019 Dienstag 30.04.2019 und Mittwoch 01.05.2019 waren dann die Abreisetage zum Einen für das Team und zum Anderen für das Betreuerteam (siehe Bild unten). Ein herzlicher Dank gilt allen Personen, die diese große...

Worlds Week: Worlds Finals

Starlights gehen an den Start Montag 29.04.2019 standen die Finals der USASF Cheerleading Worlds nun endlich an. Auch an diesem Tag hatte Morgenstund Gold im Mund und so fuhren sie wieder sehr früh 6:45 Uhr los zum Sport Resort. Hier hatten die Starlights dann schon...

Worlds Week: Starlights on fire

Starlights on fire – ein atemberaubendes Gefühl Sonntag 28.04.2019 musste das Team schon um früh aus den Federn steigen, um 6:45 Uhr war Abfahrt zur ESPN World of Sports, denn um 8:00 Uhr Ortszeit ging es für die Starlights bereits auf die Matte. Sie starteten als...

Worlds Week: Teamabend

Ruhe genießen vor dem großen Tag Samstag 27.04.2019 Heute fuhr das gesamte Team zur ICU Weltmeisterschaft, hier trat nämlich das deutsche Nationalteam in einigen Kategorien an und diese galt es natürlich auch kräftig anzufeuern und zu unterstützen. Abends verweilte...

Worlds Week: 1. Training auf dem ESPN World of Sports Gelände

Freitag 26.04.2019 stand ein weiteres Training in der Früh auf dem Plan. Diesmal schon auf dem Meisterschaftsgelände der ESPN World of Sports und hier durften sie auch schon mal in der WarmUp Halle Meisterschaftsluft schnuppern. Anschließend ging es nochmals ans...

Worlds Week: Vergnügungsparks in Orlando stehen auf dem Programm

Donnerstag 25.04.2019 heute verbrachte das Team den Tag in zwei der größten Vergnügungsparks Orlandos. Ein Teil fuhr in den Vulcano Bay Wasserpark und der andere Teil des Teams macht das Disney World in Orlando unsicher. Alle waren froh über diesen Tag Entspannung und...

Worlds Week: Mittwoch – Disneys All Star Sports Resort in Orlando öffnet die Pforten

Starlights checken ein für die Meisterschaft am Samstag Mittwoch 24.04.2019 heute ging es ganz in der Früh in das Disney Allstars Sports Resort in Orlando, hier absolvierte das Team einen Trainingseinheit auf dem großen Footballfeld und auch der Check in für die...

Worlds Week: Dienstag – Morgenstund hat Gold im Mund – Top Gun wartet

Dienstag 23.04.2019 wie sagt man so schön: „Morgenstund hat Gold im Mun!“ Ganz nach diesem Mottto gestaltete sich der Dienstagmorgen für die Starlights. Ihr erstes großes Training stand bevor, somit musste das Team schon um 6:30 Uhr fit für den Tag sein. Denn um 7:30...